Projekt Beschreibung

Home  | Projekte | Tag der offenen Philharmonie II

Offene Philharmonie

Die JaBe-Stiftung unterstützt den „Tag der offenen Philharmonie für Grundschulen“ in Köln

Tag der offenen Philharmonie für Grundschulen

Die JaBe-Stiftung hat es sich zum Ziel gesetzt, die Bildung und Ausbildung von Kindern und Jugendlichen zu fördern. Dazu zählt ganz bewusst auch die Förderung von Talenten und Interessen abseits von konkreten Schulaufgaben. Der Tag der offenen Philharmonie für Grundschulen ist ein Projekt der Kölner Philharmonie. Es eröffnet Kindern Zugang zu Kunst und Kultur am konkreten Beispiel der Musik, um ihnen den Reichtum dieser Welt nahe zu bringen und ihre natürliche Neugier und Entdeckungsfreude zu fördern. Ein großartiges Projekt und für die Kinder immer wieder einmaliges Erlebnis. Die Veranstaltung findet zwei Mal im Jahr statt. Ausrichter der Veranstaltungen in 2018 war die JaBe-Stiftung.


Tag der offenen Philharmonie für Grundschulen 2018
Für Schulklassen der Klassenstufen 1 bis 4 im Juni2018

Der zweite Teil dieses Musikvermittlungsprojekts am 1. Juni 2018 verlief ebenso erfolgreich wie der Erste im Januar diesen Jahres: Insgesamt 230 Schülerinnen und Schüler (11 Klassen von 6 Schulen) aus Hückeswagen, Dormagen und Köln nahmen rege daran teil.

Von 9 bis 11 Uhr durchliefen die Teilnehmer fünf verschiedene Workshops im Besucherfoyer und Künstlerfoyer. Der Themenschwerpunkt war immer noch das Saxophon. Die Workshops bestanden aus: „Saxophon kennenlernen“, „Hörquiz Saxophon“, „Ein Lied lernen“, „Bodypercussion“ sowie „Kreuzworträtsel Saxophon“.
Im Anschluss daran demonstrierte das Ensemble SIGNUM saxophon quartet bei einem einstündigen Konzert im Saal die Vielfalt des Instruments, wieder mit Werken aus verschiedenen Musikstilen. Auf dem Programm standen Stücke von Bach, Grieg, Glasunow, Rodrigo/Corea, Pharell Williams. Die vier Musiker boten eine tolle Interaktion mit den Schülerinnen und Schüler. Dabei wurde viel Hintergrundwissen über das Saxophon vermittelt und auch die musikalische Einbindung der Schülerinnen und Schüler durch Bodypercussion kam nicht zu kurz.

Erneut konnten wir auf einen spannenden, energiegeladenen und besonderen Tag zurückblicken. Lehrer und Kinder hatten viel Spaß, zeigten reges Interesse und haben sich gegenseitig inspiriert.

Wir möchten uns – auch und gerade im Namen des Intendanten und der Kolleginnen der Musikvermittlung – recht herzlich für die Förderung dieses Projekts durch die JaBe-Stiftung bedanken.

Ruth Etemadi
Beauftragte des Intendanten für das Kuratorium KölnMusik e.V., Kölner Philharmonie
Köln, Juni 2018

Tag der offenen Philharmonie
Internet: www.koelner-philharmonie.de
Fotos: © Presseabteilung der KölnMusik
Betriebs- und Servicegesellschaft mbH