Projekt Beschreibung

Home  | Projekte | Momella Leseprogramm

Momella

Förderverein e.V.

Die JaBe-Stiftung unterstützt Schulprojekte in Tansania.

Die Erfolgsgeschichte geht weiter – mit dem Momella Förderverein e.V. erhalten aktuell 2.300 Kinder eine vernünftige Grundschulausbildung in Tansania.

Unser Leseprogramm

Es scheint, dass die Gewissheit über die Kontinuität unserer Unterstützung die Motivation der Lehrer zur Umsetzung der von uns initiierten Projekte sehr befördert hat! Das zeigt sich vor allem an dem Leseprogramm, das seit 2 Jahren an inzwischen allen vier Schulen installiert ist.

2019 und 2020 haben wir als eines unserer neuen Schulprojekte ein spezielles Leseprogramm entwickelt.

Zunächst einmal bekamen alle Schüler bzw. die Schulen für ihre Büchereien zusätzliche Regale, um die Bücher für das Leseprogramm präsentieren zu können.

Das Konzept des Leseprogramms sieht Folgendes vor:

Jedes Kind kann sich ein Buch zum Lesen ausleihen. An einem bestimmten Wochentag kann es das gelesene Buch gegen ein Neues austauschen.

Die Kinder müssen darauf achten, ihr Buch nicht zu verlieren, weil sie sonst kein Neues ausleihen können.

Diese Regel soll ihr Pflichtbewusstsein und ihr Verantwortungsgefühl stärken.

Die Geschichten in den Büchern sind zu einem großen Teil auf den Lebensraum und den Erfahrungsbereich der Kinder abgestimmt. Bei den Texten werden die Muttersprache Kisuaheli und die offizielle Landessprache  Englisch gleichermaßen berücksichtigt.

Über diese Ausstattung mit je einem Buch für je ein Kind hinaus haben wir allen Schulen weitere Bücher zur Verfügung gestellt, so dass genügend Lesestoff für ein ganzes Schuljahr vorhanden ist.

Die Schüler haben das Prinzip des Ausleihens und Austauschens offensichtlich verstanden, und es gibt erstaunlich wenig „Schwund“.

Die Kinder – aber auch die Lehrer – haben in vielfältiger Weise ihre Anerkennung für das Programm und ihre Begeisterung darüber zum Ausdruck gebracht. Sie zeigten uns ihren Dank in Gesängen, Sketchen und Gedichten bei unserer 16- tägigen Besuchsreise im März dieses Jahres.

Da wir mit Ihrer Stiftung dieses Projekt gezielt unterstützen, wird es Sie freuen zu hören, wie erfolgreich es ist.

Wir freuen uns sagen zu können, dass das Programm letztes Jahr in zwei Schulen so gut angenommen und umgesetzt wurde, dass wir es in diesem Jahr auch in den beiden anderen Schulen eingeführt haben.

Im Namen der Kinder, Lehrer und Eltern unserer vier Schulen danken wir der JaBe-Stiftung ganz besonders herzlich für deren großzügige Spende zur Unterstützung dieses Leseprogramms.

Birgit Frosch
– Gründerin und Vereinsvorsitzende –

Momella Förderverein e.V.
Internet: www.momella.org
Fotos: © Dominik Butzmann