Projekt Beschreibung

Home  | Projekte | Atelier Pavillon 50

Atelier Pavillon 50

Die JaBe-Stiftung unterstützt den Pavillon e.V.

Im Sommer diesen Jahres hat der Pavillon e.V. die neuen Räumlichkeiten in Köln-Kalk für die Kinder- und Jugendeinrichtung des „Pavillon 50“ bezogen. Den Namen der Einrichtung hat man mit den Jugendlichen während der Pandemie über Social Media fokussiert. Das Jugendzentrum liegt in der GAG-Neubausiedlung zwischen dem Haltepunkt Trimbornstraße und dem Polizeipräsidium.

Seit Mitte September hat der Pavillon 50 für die Jugendlichen geöffnet. Der Pavillon e.V. betreibt offene Kinder- und Jugendarbeit mit niedrigschwelligen Angeboten. Im Rahmen der Offenen Treffs haben Kinder und Jugendliche, zwischen 12-18 Jahren, die Möglichkeit, die Einrichtung in ihrer Freizeit zu nutzen.

Der neue Pavillon besitzt durch seine Größe und Raumaufteilung sehr viele Ressourcen. Als wichtiger Bestandteil ist ein Atelier entstanden, welches für die Kinder und Jugendliche im Rahmen des Offenen Treffs, aber auch in (Ferien-) Projekten als alternative Freizeitgestaltung dienen und zur künstlerischen und kreativen Entfaltung genutzt werden kann und soll.

Der Kontakt zwischen der JaBe-Stiftung für Kinder und Jugendliche und dem Verein ist durch ein Telefonat zustande gekommen. Durch ein persönliches Treffen wurde das Projekt genauer vorgestellt und ausführlich besprochen. Schnell war klar, dass beide Seiten an dem Projekt Gefallen fanden.
Dank der schnellen Zusage und großzügigen Förderung der JaBe-Stiftung konnte die Planung vorangetrieben und die komplette Erstausstattung des Ateliers inklusive Mobiliar und Materialien ermöglicht werden. Dadurch wurde ein nur kurzfristig leerer Raum zu einem voll ausgestatteten Atelier und einem bunten und kreativen Ort für uns und alle Besucher*innen.

So konnten bereits neben den kreativen Angeboten für Kinder und Jugendliche während der regulären Öffnungszeiten auch ein Ferienprojekt mit dem Kulturrucksack NRW und dem Atelier Artig in den Herbstferien stattfinden. Es sind schon sehr viele Kunstwerke entstanden. Die Kinder und Jugendliche konnten das Atelier direkt nutzen und werden von einer ausgebildeten Kunsttherapeutin angeleitet.

Wir bedanken uns sehr für Ihre Förderung , die unkomplizierte und freundliche Kommunikation und freuen uns auf zahlreiche kreative Angebote in unserem Atelier.

J. Hiss, (Sozialpädagogin)
Oktober 2021

Pavillon e.V.
Internet: www.pavillon-ev.de
Fotos: © Pavillon e.V.