Projekt Beschreibung

Home  | Projekte | Mutdrachen

Mutdrachen

Die JaBe-Stiftung unterstützt das Gemeinschaftsprojekt „Mut- und Kraftdrachen®“ für schwerkranke Kinder.

wünschdirwas e.V. ist ein in Köln eingetragener gemeinnütziger Verein. Seit 31 Jahren erfüllen über 130 Ehrenamtler und fünf Mitarbeiter schwer und chronisch erkrankten Kindern und Jugendlichen ihre Herzenswünsche. Ein unvergesslich schönes Erlebnis soll neuen Lebensmut, Zuversicht und Lebensenergie schenken und die Krankheit einfach einmal vergessen lassen.

Und wir erleben es immer wieder, einen Herzenswunsch erfüllt zu bekommen, macht glücklich und glücklich sein ist gut für die Gesundheit!

Und was macht Kinder noch glücklich? Kuscheltiere.

Jeder Mensch der jemals ein Kuscheltier wirklich geliebt hat, kennt die Magie und die Kraft, die aus dieser Bindung entstehen können. Neben der Familie sind Kuscheltiere oft die ersten und treuesten Begleiter. Sie werden heiß und innig geliebt und so mancher Freund aus Plüsch bleibt bis ins hohe Alter erhalten. Für schwer kranke Kinder können Kuscheltiere eine noch wesentlich größere Rolle einnehmen. An ihnen kann man sich festhalten, alles erzählen, spielen, drücken und überall mit hinnehmen – auch wenn man gerade längere Zeit im Krankenhaus sein muss.

So ein unglaublich tolles Kuscheltier hat sich Frau Angelika Kranefeld (artfabric.de), die „Drachenfrau“, ausgedacht. Mit ihrem Mut- und Kraftdrachen® hat sie schon viel Freude und Kuscheleinheiten geschenkt.  Ehrenamtlich näht sie jeweils einen kunterbunten Drachen (nach 2 verkauften Drachen) und verschenkt diesen an kranke Kinder und auch mal an kranke Erwachsene.

Die Drachen werden in 9 Stunden Handarbeit von Hand genäht, zum Teil aus Stoffresten und haben eine kuschelig angenehme Füllung. Diese hochwertige Qualität hält viele Liebkosungen aus und kann ein langjähriger Begleiter werden und auch unsere wünschdirwas-Ehrenamtler dürfen beim Nähen und Stopfen der Drachen helfen.

Die ca. 40 cm großen Drachen werden an unsere jungen Wunschkinder verschickt.  Entweder als Geschenk zur Wunscherfüllung oder vorab als treuer Begleiter, sollten sie noch nicht in der körperlichen Verfassung dazu sein (z.B. während einer Chemotherapie).

Die JaBe-Stiftung ist auf wünschdirwas e.V. zugekommen und hat sich begeistert in das tolle Drachenprojekt eingebracht. Dank der großzügigen Unterstützung von Herrn Bettink und dem Engagement von Frau Müller dürfen wir nun 170 Wunschkindern einen Drachenfreund fürs Leben schenken.

Das Feedback der Kinder und Eltern auf die Drachen ist überwältigend positiv, so dass wir noch viele weitere kunterbunte Drachen an unsere Wunschkinder verschenken möchten.

Im Namen unserer Familien, von „Drachenfrau“ Angelika Kranefeld und dem ganzen wünschdirwas-Team möchten wir uns von ganzem Herzen bei der JaBe-Stiftung für die großzügige Spende für unser  Drachenprojekt bedanken: Damit haben Sie viele Kinderaugen zum Strahlen gebracht und innige Kinder-Drachen-Freundschaften ermöglicht, die ja bekanntermaßen besonders fabelhaft sind!

Silke Arenz
Wunschfee

wünschdirwas e.V.
Internet: www.wuenschdirwas.de
www.artfabric.de
Fotos: © wünschdirwas e.V.